Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



Veröffentlichungen
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003



http://myblog.de/felixw

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dies und das

Die Zeit ist ein seltsames Phänomen. Da stolpert man einmal, kommt nicht dazu, etwas zu schreiben, und schon wird aus März September. Es ist also viel zu spät für ein Update.
Was sich in den letzten Monaten getan hat, zeigt der Überblick.

-----

Den Wunderwaldverlag gibt es in seiner bisherigen Form nicht mehr. Die Verlegerin Michaela Stadelmann führt zwar die Lit.Limbus-Reihe weiter, aber aus Heftromanen sind längst nur noch Ebooks geworden.
Mein Rattensucher wird deshalb nicht im Wunderwaldverlag erscheinen. Auch deshalb habe ich die Werbung, mit der ich bereits begonnen hatte, vorerst eingestellt.
Michaela Stadelmann wünsche ich auf diesem Wege alles Glück, das sie brauchen wird, um die Reihe erfolgreich im neuen Meidum fortsetzen zu können.

-----

Was ehemals der "Rattensucher" war, heißt heute "Rattensang" und wird als ein Roman (in zwei Teilen) in einem Band veröffentlicht (vorher waren zwei Heftromane geplant).
Als Verleger hat Michael Haitel den Roman unter seine Fittiche genommen. Erscheinen wird er noch dieses Jahr bei p.machinery.

-----

Wer bisweilen die Seiten des BuchmesseCons in Dreieich aufsucht, wird gesehen haben, dass sich dort nach langer Abstinenz eine neue Lesung auftgetan hat. Gemeinsam mit Sebastian von Arndt werde ich dort am 13.10.2012 um 12 Uhr aus seinem Debüt "Die letzte Saat" und meinem neuen Werk "Rattensang" lesen.

-----

Mein erstes schreibwissenschaftliches Buch steht kurz vor der Veröffentlichung. Es beinhaltet die Analyse eines kollaborativen Anthologieprojekts, das ich im Forum der
Geschichtenweber angestoßen habe. Mehr Infos dazu in Kürze.

-----

Unter dem Label "Edition Murr" werkle ich ich seit einiger Zeit an der Neuaflage einiger, längst vergessener utopisch-phantastischer Reiseromane. Erscheinen werden sie noch in diesem Jahr als Ebook.

-----

Außerdem sind und bleiben zwei weitere Anthologien in Arbeit: "The End. Schlusskapitel ungeschriebener Romane" und "Grenzgänger. Münsteraner Studierende erzählen". Wie immer nährt sich das Murmeltier nur sehr langsam, aber verhungern wird es trotzdem nicht. Versprochen!
3.9.12 15:47
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung